Archiv für den Monat: Mai 2013

SNOOKER: Tag der offenen Tür am Sonntag, 05. Mai 2013

Pünktlich zum Finale der Snooker-WM fand am 04. und 05. Mai 2013 der bundesweite Tag der Offenen Tür „Deutschland spielt Snooker“ statt, an dem die Billardabteilung der TSG Heilbronn am Sonntag den 05. Mai teilnahm, da am Samstag noch Ligaspiele zu absolvieren waren.

1989b63796ddb198c6c6f884b17b0892_L

Rolf Kalb erwähnte diesen besonderen Tag mehrfach während der laufenden Snooker WM und auch die Webseite „Snookermania.de“ kündigte es an. Für ausreichend Werbung war also gesorgt.

Die Snookersparte der Billardabteilung hatte an diesem 05. Mai ab 11 Uhr die Türen für jedermann geöffnet und die Snooker WM in Lifeschaltung mit Beamer auf einer Großleinwand.

An dieser Stelle erst einmal ein Dankeschön an alle, die diesen tollen Tag ermöglichten, vor allem an Thomas Dechant, der morgens um 11 Uhr die ersten Gäste in Empfang nahm und den ganzen Tag auf alles ein oder beide Augen hatte. Und für die wieder mal sehr leckeren selbst gebackenen Kuchen der Spieler Frauen und Mütter.

Viele nette Gäste, junge Paare, ältere Paare, Familien mit Kindern, genossen ihre Spiele genauso wie die Profis: Freuten sich, wenn es gut lief oder liefen verdrossen um den Tisch, wenn wieder einmal deutlich war, wie anspruchsvoll der Snooker Sport wirklich ist und welche Wahnsinns-Leistung die Spieler im Fernsehen präsentieren.

Chapeau!

Aber die Begeisterung war jederzeit deutlich spürbar und es sind einige Probemitgliedschaften entstanden oder im Entstehen.

Sehr interessant war die Begegnung mit zwei jungen Damen, Mutter und Tochter. Leider haben wir von ihnen keine Namen erfahren. Die Tochter kennt alle Regeln des Snooker, hatte aber nach eigenem Bekunden zum erstenmal in ihrem Leben ein Queue in der Hand und spielte sehr gut unter den stolzen Augen ihrer Mutter gegen Dieter, einem neuen Probemitglied mit Pool Billard Erfahrung.

Die snookerbegeisterte junge Dame hatte Interesse an einer Schiedsrichterausbildung bekundet und darf sich diesbezüglich gerne über info@tsgheilbronn-billard.de oder telefonisch unter 07131-160623 am besten Dienstags oder Donnerstags ab 20 Uhr melden, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Insgesamt also ein abwechslungreicher, harmonischer und rundherum gelungener Tag der offenen Tür 2013  „Deutschland spielt Snooker“.

SNOOKER: Oberliga BC Stuttgart 1891 2 – TSG Heilbronn 1 am 04.05.2013

 

Snooker_Mannschaft1

von links: Oliver Korn, Pedro Chacon, Oktay Yildiz und Kadir Anil

In der ersten Mannschaft der TSG Heilbronn spielten: Oliver KornPedro Chacon und Kadir Anil

Im Lokalderby zwischen Stuttgart und Heilbronn begann die erste Runde sehr gut für die Stuttgarter.

Pedro Chacon verlor im ersten Frame knapp, im zweiten Frame deutlich gegen Stefan Künzl und Stuttgart ging mit 1:0 in Führung.

Oliver Korn setzte sich 2:0 gegen Andreas Weber durch und sorgte für den 1:1 Ausgleich.

Kadir Anil schaffte ebenfalls mit einem 2:0 den Sieg gegen Peter Hartmann und damit ging die TSG Heilbronn mit 2:1 in Führung.

Im zweiten Durchgang unterlag Weiterlesen