Archiv für den Monat: November 2013

DREIBAND: Bittere Heimniederlagen am Derby-Wochenende

Mit zwei Niederlagen der ganz bitteren Art beendeten wir unser Heimspielwochenende. Statt der erhofften vier Punkte gegen unsere Kontrahenten aus dem eigenen Landesverband standen wir am Ende mit leeren Händen da. Jeweils 2:6 unterlag unser Dreibandteam dem BC Stuttgart und den Mannheimer BF.

Dabei gingen Unglück und Unvermögen Hand in Hand. Und das obwohl unser Youngster Mehmet Housein endlich die erhoffte Trotzreaktion zeigte und in seiner ersten Saison in der Bundesliga angekommen zu sein scheint. Seine 14-Serie vom Samstag wird derzeit in der 1. und 2. Bundesliga nur vom Weltranglistensechsten Dick Jaspers (18 Bälle; BC Magdeburg) übertroffen. Doch seine beiden eindrucksvollen Siege konnten von seinen Mannschaftskameraden nicht in Punkte umgesetzt werden.

IMG_3066a

Mehmet Housein

Natürlich braucht man für eine erfolgreiche Saison auch insoweit ein wenig Glück, dass die jeweiligen Gegner nicht immer ausgerechnet gegen einen selbst ihre Bestleistung abrufen, wie dies am Wochenende bei Ahmet Alp, Ismail Inal, Nami Van Tran (alle BC Stuttgart) und In Won Kang (Mannheimer BF) der Fall war, die alle jeweils ihr Saisontopergebnis ablieferten. Weiterlesen

DREIBAND: Zwei Derbys am Wochenende

Am kommenden Wochenende empfängt unsere 1. Mannschaft gleich beide anderen Vertreter des BVBW. Am Samstag, den 09.11.2013 um 14:00 Uhr geht es gegen den BC Stuttgart und am Sonntag um 11:00 Uhr werden die Mannheimer BF zu Gast sein. Beide Spiele sind ein Novum, da es die Konstellation mit drei baden-württembergischen Vertretern in der 2. Bundesliga so noch nie gab.

IMG_3103a

Donato Manniello – Leistungsexplosion am Wochenende?

Aus Sicht des Landesverbandes wäre es natürlich wünschenswert, wenn am Ende der Spielzeit alle drei Teams die Klasse halten könnten. Aber in den kommenden Begegnungen ist sich natürlich zunächst einmal jeder selbst der Nächste. Insbesondere die Hauptstädter aus Stuttgart, die derzeit auf einem Abstiegsplatz rangieren, werden sicher alles daran setzen die Punkte mitzunehmen. Für unser Team wird es neben den wichtigen Zählern gegen den Abstieg auch darum gehen sich nach dem desaströsen Auftritt im Saarland zu rehabilitieren.