Archiv für den Monat: Dezember 2017

SNOOKER: Richard Wienold und Germanos Nestoridis für Europameisterschaft 2018 nominiert

Der Vizepräsident Leistungssport der Deutschen Billard Union hat aktuell die Nominierungen für die Snooker Europameisterschaft 2018 bekanntgegeben.
Die Wettbewerbe der Herren, Junioren (U21) und Jugendlichen (U18) werden vom 2. bis 16. Februar 2018 in der bulgarischen Hauptstadt Sofia stattfinden.

Unter den insgesamt 10 deutschen Teilnehmern (4x U18; 4x U21; 2x Herren) befinden sich gleich zwei Sportler der TSG Heilbronn:

Richard Wienold (U21) und Germanos Nestoridis (U18).

Richard Wienold

Richard Wienold

Germanos Nestoridis

Germanos Nestoridis

Beide werden damit der Delegation angehören, die für Deutschland auf Medaillenjagd gehen wird.

SNOOKER: TSG holt auch 2017 den Bundes-Pokal

Die TSG Heilbronn ist auch 2017 Pokalsieger und hat damit den Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Im Finale der Bundesmannschaftsmeisterschaft in Wuppertal konnte sich das Team in der Besetzung Patrick Einsle, Soner Sari und Ismail Türker – wie auch bereits 2016 – gegen den SC 147 Essen durchsetzen.

Pokalsieger 2017v.l. Soner Sari, Ismail Türker, Patrick Einsle

Pokalsieger 2017
v.l. Soner Sari, Ismail Türker, Patrick Einsle

Diesmal war der 5:3-Erfolg, nach zwischenzeitlichem 3:3, zwar eine etwas knappere Angelegenheit. Jedoch waren auch die Vorzeichen andere, denn die Heilbronner Erfolgsmannschaft reiste nicht nur als Titelverteidiger, sondern auch als aktueller Tabellenführer der 1. Snooker-Bundesliga zum Finale der besten zwölf Mannschaften. Dort wurde sie aber den hohen Erwartungen vollauf gerecht.

Hier geht’s zum Bericht der DBU.