SNOOKER: Wienold gewinnt 1. Jugend Grand Prix 2017

Richard Wienold heißt der Sieger des 1. Jugend Grand Prix 2017 der Deutschen Billard Union. Der Neu-Heilbronner, der vor drei Wochen neuer Deutscher Meister U21 geworden war, siegte im Finale überlegen 3:0 gegen Noah Kodri (DJK Offenburg). Letzterer hatte im Halbfinale den neuen Deutschen Meister U17 Fabian Haken (SSC Fürth) mit 2:0 bezwungen, während sich Wienold gegen den Offenburger Maximilian Schindler durchsetzten konnte.

v.l. Noah Kodri, Richard Wienold, Fabian Haken

v.l. Noah Kodri, Richard Wienold, Fabian Haken

Der Jugend Grand Prix, der 2017 mit zwei weiteren Turnieren in Rüsselsheim und Koblenz fortgesetzt wird, dient auch als Qualifikationsturnier zur Deutschen Jugendmeisterschaft 2018.

???????????????????????????????

EndstandFinalrunde Ergebnisse 1Tabelle 1