SNOOKER: Leonardo Chacon für Nationalmannschaft U14 nachnominiert

Der Heilbronner Leonardo Chacon ist vom Bundestrainer für den am 8. und 9. Juli 2017 in den Niederlanden stattfindenden Ländervergleichskampf der Snooker-Jugendnationalmannschaften U21, U17 und U14 nachnominiert worden. Damit werden bei den Spielen gegen Belgien, die Niederlande, Frankreich und die Schweiz gleich zwei TSG-Sportler an den Start gehen, nachdem Ricardo Lippold bereits nominiert war.

Leonardo Chacon

Leonardo Chacon

Zeitgleich werden unsere U-17 Asse Germanos Nestoridis und Luis Chacon an der Kadersichtung der DBU in Wuppertal teilnehmen.

Damit sind gleich vier unserer Jugendspieler national und international im Einsatz …