DREIBAND: Sudar und Haberzettl beim Weltcup in El Gouna

51e26743f7641392da5b273e2c0c665953c9b0e4.jpg

Der ägyptische Badeort El Gouna am Roten Meer ist Gastgeber des 7. und letzten Dreiband-Weltcups 2017. Vom 3. bis 9. Dezember 2017 werden 149 Spieler aus aller Herren Länder an den Start gehen und dabei auch den Weltcup-Gesamtsieger 2017 ermitteln.

Weltcup El Gouna 2017

Weltcup El Gouna

Mit dabei sind auch zwei Heilbronner, die TSG-Spieler Frank Sudar und Frank Haberzettl. Beide werden bereits in der 1. Qualifikationsrunde am Sonntag (3. Dezember) an den Start gehen. Haberzettl wird es in Gruppe J mit dem Koreaner Ko Kyung-Nam und dem Regensburger Walter Jurado zu tun bekommen. Sudar trifft in Gruppe K auf den Belgier Ronny Brants und den Niederländer Wilco van Wijk (jeweils live bei KOZOOM ab 11:30 Uhr MEZ).

El Gouna am Roten Meer

El Gouna am Roten Meer